April 2018

Insel Mesa / Treffen mit Dorfvorsteher / Boot für Fischer / Besuch bei Waisenkindern auf Papagaran

Projekt: Indonesienreise 2018

Bismillaah & Salaam!

Liebe SpenderInnen,

hier eine paar herzliche Dankesworte des Dorfvorstehers der Insel Mesa, der sich bei den SpenderInnen von Sieben Ähren bedankt für die großartige Unterstützung und um weitere Hilfe bittet, speziell für die schulische Ausbildung der Waisenkinder, um diesen auch weiterführende Ausbildungsmöglichkeiten zu eröffnen.


Auch haben wir einen Fischer getroffen, dessen Boot wir dank Eurer Zakaat-Gelder finanzieren konnten. Im Gespräch konnten wir erfahren, dass er Dank des Bootes eine sehr gute Fangquote hat und präsentierte uns auch gleich ein paar seiner "Schätze". Sein Trick: Sehr früh aufs Meer hinaus, noch bevor alle anderen Fischer in den Tag starten :)

Ein sehr ereignisreicher Tag: Wir sind auch unsere 14 Waisenkinder auf der ca. 10 km von Mesa entfernten Nachbarinsel, Papagaran, besuchen gegangen und haben mit ihnen den Tag mit gemeinsamem Spiel ausklingen lassen:

Wassalaam und viel Segen aus Indonesien,

Euer Sieben Ähren Team


Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.