Hilfe zur Selbsthilfe in Indonesien

Für eine selbstbestimmte Zukunft

Sieben Ähren bemüht sich seit Bestehen um die Bereitstellung von Hilfe zur Selbsthilfe. Werden Familien in die Arbeitslosigkeit und/ oder Armut gezwungen, suchen wir gemeinsam mit den Betroffenen nach Wegen zurück in die Selbstständigkeit. Ein wichtiges Standbein sind Viehzucht-Projekte. Diese gewährleisten Familien in strukturschwachen Gegenden Fleisch und Milch für den Eigenbedarf, aber auch Hilfe finanzieller Art durch den Verkauf der gezüchteten Tiere. Neben den Viehzucht-Projekten eröffnen persönliche Gesprächen mit den Betroffenen ungeahnte Möglichkeiten: Sei es der Fischer, der sein Boot aus finanziellen Gründen nicht reparieren kann; die Schneiderin ohne Nähmaschine oder aber die Witwe, die nie einen Beruf gelernt hat aber für ihr Leben gerne Kocht und der wir einen Verkaufswagen bauen ließen, damit sie Essen verkaufen kann. Unsere Projekte "Hilfe zur Selbsthilfe" bilden wichtige Schritte auf dem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft. Sieben Ähren kann dank Eurer Spenden viele Familien auf diesem Weg ein Stück weit begleiten.

Projektstatus: aktiv

Indonesien

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung