Ramadaan 2020

Geldeingang für Zakaatul-Fitr bis spätestens 22.05.2020

Der Prophet Muhammad, Allaahs Segen und Frieden auf ihm, sagte: „Wer einem Fastenden die Speise zum Fastenbrechen gibt, bekommt den gleichen Lohn wie jener (des Fastenden), ohne dass der Lohn des Fastenden in irgendeiner Weise gekürzt wird.” (at-Tirmiḏī )


Bismillah & Salaam!

Liebe SpenderInnen,

der Ramadan steht vor der Tür. Diese besondere Zeit der Spiritualität und Nähe zu Gott soll allabendlich mit dem Iftar - also dem (gemeinschaftlichen) Essen nach dem Fasten - einen gesegneten Abschluss finden. Dies wollen wir auch all jenen ermöglichen, die aufgrund von Krieg und Verfolgung oder bitterer Armut oft über keine Mittel verfügen, sich überhaupt Essen zu kaufen.

In Indonesien werden unsere HelferInnen in der Gemeinschaft kochen und Bedürftige zum Iftar einladen. In Syrien hingegen streben wir die Kooperation mit einer Küche an, um die zubereiteten Mahlzeiten anschließend zu verteilen.

Spenden

  • Essenspakete Syrien: Eine Mahlzeit kostet ca. 2 € am Tag (60€ für den ganzen Monat)
  • Essenspakete Indonesien: Eine Mahlzeit kostet ca. 1,5 € am Tag (45€ für den ganzen Monat)
  • Zakaatul-Fitr: 7 € pro Person im eigenen Haushalt (Geldeingang bis spätestens 22.05.2020)

Selbstverständlich seid ihr nicht an diese Beträge gebunden. Gerne könnt ihr anteilig einen höheren Betrag spenden.

Liebe Grüße, wassalaam,

Euer Sieben Ähren Team 

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung